Produktübersicht

Der Gehäusetyp TSC mit seitlichem Zugang eignet sich besonders für Anwendungen, bei denen der Luftstrom typischerweise 1000 bis 2000 CFM (28 bis 56 cbm/min) beträgt und in denen besonders qualifizierte Komponenten wie Lüftermotoren, Tropfenabscheider, Elektroheizungen, Filter, Instrumente und besonders tiefe Aktivkohlebecken benötigt werden. Der seitliche Zugang des Gehäuses vermeidet Platzbedarf für den Zugang zum Inneren, sodass die Gehäuse viel kürzer ausgelegt werden können, wenn Platz knapp ist.

In den TSC-Gehäusen befinden sich die Komponenten, die in Einzelelementbreite angeordnet sind , um dem spezifizierten Luftstrom gerecht zu werden. Das Gehäuse ist auf die spezifizierten Umwelt- und Druckverhältnisse ausgelegt. Alle Nukleargehäuse werden nach ASME N509 und ASME AG-1 gebaut und getestet.

Typische Festsetzung der Komponenten:
(1) Modulhöhe: 1000 CFM (28 cbm/min)
(2) Höhe der Module: 2000 CFM (28 cbm/min)
(3) Höhe der Module: 3000 CFM (85 cbm/min)

Verwendet Nuclear HEPA-Standardfilter von AAF und Carbonschalen-Filterbanken als Standard-Komponenten innerhalb des Filtergehäuses.
Die kürzeste praktische Länge des Filtergehäuses ist abhängig vom Luftstrom, der einen sinusförmigen Weg durch das Filtergehäuse nimmt.

Habe Fragen?