Cooling Coils

Produktübersicht

Für Umgebungssicherheitssysteme, die zusätzlich zur Luftfilterung und zur Entfernung von gasförmigen Verunreinigungen eine Temperaturregelung benötigen. Typische Anwendungen sind die Notfall- und/oder normale Kühlung von Reaktor-Containment, Leitwarten, Schaltanlagen, Pumpenräumen und Prozessluft.

Die Nuklearschlangen von AAF werden speziell für jede Kühlanwendung konzipiert. Diese Schlangen werden nach ASME Abschnitt III „N“-Stempel-Anforderungen für zertifizierte Qualitätssicherung, Aspekte des Designs, Materialrückverfolgbarkeit, Herstellung und Prüfung gebaut und getestet. Die Schlangen können aus Kupfer- oder 90-10 Kupfer-Nickel-Rohren mit Edelstahl-Stützhülsen aus Edelstahl des Typs 304 gefertigt werden.

AAF-Schlangen werden in Abmessungen von 152 mm bis 1219 mm hoch und berippter Länge bis zu 3658 mm sowie in Tiefen von 2 bis 18 Röhrenreihen angeboten.
Erfüllung der Anforderungen von ASME AG-1 und, soweit anwendbar, ASME Abschnitt III, Klasse 2 & 3.

Funktionen

Entworfen, gebaut und getestet nach ASME Abschnitt III N-Stempelrichtlinien. Einschließlich der umwelt-, seismischen und strahlenbedingten Anforderungen an den Betrieb bei Normal- und Unfallbedingungen.

Habe Fragen?