Quarry 

Es gibt viele Prozesse, die potenziell zu Staub in der Luft führen können – in Konzentrationen von belastend bis zu potenziell lebensbedrohlich. Staub fällt in jedem Stadium der Produktion von der Bearbeitung der Oberfläche von Steinen bis zum Versand des fertigen Produkts an. Dazu kommen oft noch extreme Wetterbedingungen, trockene und nasse Prozesse und eine beliebige Anzahl von Variablen, die von lokalen Bedingungen und dem spezifischen Mineral, das verarbeitet wird, abhängen. AAF hat viele seiner grundlegenden Luftreinhaltungstechnologien auf diese Probleme angewendet und spezialisierte Ausrüstungen und Systeme geschaffen, welche die einzigartigen Anforderungen dieser Industrie erfüllen. AAF liefert eine komplette Produktreihe und hat zusätzlich die Fachkenntnisse, durch die sie die besten Lösungen für jedes Verschmutzungsproblem finden können. Der vielseitig einsetzbare Kompakt-Nasswäscher RotoClone W wurde in der Steinbruch-Anlage eingesetzt – zum Beispiel an der Spitze eines Aufzugs, der heißen Dampfdolomit fördert – bei fortdauernder Freisetzung von Wasserdampf. Normalerweise verstopfen Kanäle, die zu einem entfernt gelegenen Filter führen, relativ schnell, aber durch seine kompakten Abmessungen kann der RotoClone W direkt über der Immissionsquelle angeordnet werden, praktisch ohne Kanäle. Der Beutelfilter FabriPulse und der Kassettenfilter OptiFlo RC von AAF werden ebenfalls für das Zerkleinern, Sieben und die Materialhandhabung eingesetzt.  Die robuste Ausführung und die Konstruktion von AAF-Produkten haben sie schon immer zur beliebten Wahl für Anwendungen im Steinbruch gemacht.