Produktübersicht

  • Filterklasse nach EN779:2012: G2 - G3
  • Filtermedium: verzinkter Stahldraht
  • Optional: antimikrobielle Behandlung
  • Filterrahmen: verzinkter Stahl
  • Temperaturgrenze: 65 (behandelt) - 500 (unbehandelt) oC
  • Geringere Wartungskosten
  • Hohe Staubaufnahmekapazität und lange Standzeit
  • Leicht und einfach zu installieren

Typische Anwendungen

  • Gewerbliche Gebäude
  • Nahrungsmittel und Getränke
ISO 16890
  • Coarse 35%
EN779
  • G2
  • G3
Medientyp
  • Glavanisierter Stahldraht
Spezielle Abmessungen verfügbar
  • Nein
Antimikrobiell verfügbar
  • Wahlweise
Maximale Betriebstemperatur
  • 65 ˚C (behandelt)
  • 500 ˚C (unbehandelt)

MetaNet Filter sind waschbare Metall-Luftfilter, die für den Einsatz in industriellen Hochleistungsanwendungen sowie in kommerziellen und industriellen Heiz-, Lüftungs- und Klimaanlagen konzipiert sind. Aufgrund ihrer hervorragenden Staubaufnahmekapazität und ihrer erstklassigen Leistung bei sehr feuchten Bedingungen, eignen sich diese Filter vor allem als Fettfilter in Dunstabzugshauben.

Durch die Fähigkeit der MetaNet Filter, Fettablagerungen in Einbauten und Rohrleitungen zu reduzieren, ergeben sich vielfältige Einsparmöglichkeiten:
• Größere Intervalle bei Rohrreinigung und -wartung
• Reduzierung des Brandrisikos 
Verlängerung der Standzeit von Ventilatoren und Motoren
• Förderung von Gesundheit und Sicherheit in Küchen 

MetaNet Luftfilter können außerdem als Vorfilter für teurere Filter mit höherem Wirkungsgrad verwendet werden. Die Filter sind nach EN779:212 als G2 bzw. mit Viscosine-Behandlung als G3 eingestuft. Viscosine ist ein spezielles Schmutzbindemittel, das exklusiv von AAF angeboten wird.

Mehrlagiges Filtermedium für eine höhere Staubaufnahme
Das Filtermedium des MetNet besteht aus mehreren Lagen plissierten verzinkten Draht, der zu einem kompakten Wirrgewebe mit großer schmutzaufnehmender Oberfläche verlegt ist. Durch den mehrlagigen Aufbau entsteht eine effektive staubaufnehmende Barriere für staubbeladene Partikel, die gleichzeitig saubere Luft ungehindert durch das Filtermedium passieren lässt. Das Filtermedium ist außerdem in einer Edelstahl- und in einer Aluminiumblech-Ausführung erhältlich.

Stabile und robuste Bauweise

Um unter schwierigen Betriebsbedingungen hundertprozentige Stabilität zu gewährleisten, wurde dieser Filterrahmen aus robustem verzinkten Stahl gefertigt. Das mehrlagige Filtermedium wird dabei sowohl an der Lufteintritts- als auch an der Luftaustrittsseite von Metallgittern in Position gehalten. Dieser Aufbau erhöht die Steifigkeit des Filters und stellt auch bei Anwendungsfällen mit hoher Staubbelastung eine einwandfreie Leistung sicher. Außerdem sind Ausführungen mit Edelstahl- oder Aluminiumausführung lieferbar.

 

Fragen?