Produktübersicht

  • ISO 16890: Grob 65%
  • Filterklasse nach EN779:2012: G4
  • Filtermedium: synthetisch
  • Filterrahmen: verzinkter Stahl
  • Temperaturgrenze: 100 oC
  • Hohe Luftreinigungsleistung als Vor- oder Hauptfilter
  • Erstklassige Staubaufnahmekapazität und lange Standzeit
 

Typische Anwendungen

  • Gewerbliche Gebäude
  • Daten-Center
  • Industriell
  • Schulen und Universitäten
EN779
  • G4
Filtertiefe
  • 48 mm
  • 95 mm
Medientyp
  • Synthetik

Der ChevroNet Filter ist für den Einsatz in industriellen und kommerziellen Heiz-, Lüftungs- und Klimaanlagen ausgelegt. Aufgrund seiner erstklassigen Staubaufnahmekapazität kann er als Vorfilter für Filter mit höherem Wirkungsgrad oder als Zentralfilter eingesetzt werden. Als Vorfilter schützt der ChevroNet teurere Hauptfilter vor frühzeitigem Filterwechsel. Als Zentralfilter verbessert er die Raumluftqualität.

 

ChevroNet Filter werden mit dem synthetischen AmerTex R Filtermedium in der Güteklasse R35 geliefert. Das Filtermedium ist plissiert und dicht strukturiert, sodass Schmutzpartikel über die gesamte Filtertiefe hinweg gleichmäßig aufgenommen werden können.

 

Durch die einheitliche Schmutzeinlagerung steigt der Widerstand langsamer an, die Staubaufnahmekapazität wird erhöht und die Standzeit wird verlängert. Das Filtermedium ist nach EN779:2012 als G4 klassifiziert.

Einfache Installation

Der ChevroNet ist mit einem stabilen, langlebigen Rahmen aus verzinktem Stahl ausgestattet, der unter rauen Betriebsbedingungen eine hohe Beständigkeit aufweist. Dank seines leichten Gewichts und seiner kompakten Größe (48 mm und 95 mm Tiefe) lässt sich das Filter relativ günstig ausliefern, einfach handhaben und leicht installieren.

Reinigung

Der ChevroNet kann im Laufe seiner natürlichen Lebensdauer ein oder zwei Mal mit Druckluft sauber geblasen werden.

Fragen?