Produktübersicht

  • ISO 16890: Coarse 35%
  • Filtermedium: Glasfaser
  • Antimikrobiell verfügbar
  • Temperaturgrenze: 80C

Typische Anwendungen

  • Gewerbliche Gebäude
  • Industry
ISO 16890
  • Coarse 35%
Medientyp
  • Glasfaser
Spezielle Abmessungen verfügbar
  • Nein
Antimikrobiell verfügbar
  • Wahlweise
Maximale Betriebstemperatur
  • 75 ˚C

Anwendung

Das Filtermedium Roll-O-Mat wurde für den Einsatz im automatischen Rollbandfilter Roll-O-Matic von AFF entwickelt. Roll-O-Mat wird auf Spulen geliefert und kann auch in automatische Rollbandfilter anderer Hersteller eingesetzt werden. Die Rollen gewährleisten einen reibungslosen Betrieb und überzeugen durch eine hervorragende Filterleistung.

Aufbau

Roll-O-Mat ist ein Filtermedium aus Glasfaser. Der Faserdurchmesser wird von der Lufteintritts- zur Luftaustrittsseite hin geringer und die Gewebestruktur progressiv dichter. Durch diesen Aufbau können über die gesamte Tiefe des Filtermediums hinweg Schmutzpartikel erfasst werden. Außerdem werden eine zu hohe Belastung der Anströmfläche verhindert und sowohl der Abscheidegrad als auch die Staubaufnahmekapazität erhöht. 

Roll-O-Mat hat eine größere Menge an Glasfasern pro Quadratmeter als andere Marken und damit mehr Oberfläche, an der sich Schmutzpartikel festsetzen können. An ihren Kreuzpunkten sind die Fasern mit dem speziell formulierten duroplastischen Harz von AAF verleimt. Dadurch ist das Filtermedium besonders belastbar  und kann dem Druck im Luftstrom standhalten. Roll-O-Mat bewahrt während seiner gesamten Lebensdauer seine Form und seine Leistungsfähigkeit.

Antimikrobielle Behandlung

Die Glasfaser ist mit einer dicken Schicht des speziellen antimikrobiellen Bindemittels von AAF versehen. Das hochviskose Bindemittel haftet sich an die Faser an und durchdringt die eintretenden Schmutzpartikel. So kann sich der angesammelte Schmutz nicht ablösen und zur Abluftseite geblasen werden.

Die antimikrobielle Behandlung behält ihre Schmutzfangeigenschaften, bis das Ende Lebensdauer des Mediums endet. Sie ist ungiftig und geruchslos. Rollbandfilter mit hoher Zugfestigkeit müssen fest genug sein, um unter der mit dem stetigen Abrollen des Bands erzeugten Spannung ihre volle Breite aufrechtzuerhalten. Beginnt das Filtermedium sich zu verziehen und aus den Seitenkanälen herauszutreten, kann ungefilterte Luft vorbeiströmen. Roll-O-Mat M94 verdankt seine hohe Zugfestigkeit Glasfaserlitzen, die über die gesamte Länge des Rollbands alle 15 cm auf der Reinluftseite des Filtermediums angebracht sind.

Roll-O-Mat M85 ist an der Reinluftseite mit einem Glasfaser-Gittergewebe ausgestattet. Dieses Filtermedium behält seine volle Breite und bleibt in den Seitenkanälen.

 

Fragen?