Produktübersicht

Typische Anwendungen

  • Gewerbliche Gebäude
  • Schulen und Universitäten

Entwickelt für Anwendungsfälle mit schwerer Beanspruchung

Die FrontLine™ Gold Glasfaser-Filtermatte wird hauptsächlich in Verbindung mit Filtermattenrahmen aus Metall verwendet. Sie enthält ein Filtermedium in Industriequalität für besonders hohe Schmutzbelastungen. Durch den extra hohen Fasergehalt des Mediums ist mehr Oberfläche für die Schmutzaufnahme vorhanden. Gleichzeitig verhindert die progressive Dichteverteilung Anströmflächenbeladung. Der Schmutz wird von hinten nach vorn aufgenommen, sodass die gesamte Dicke der Matte genutzt wird. Das Ergebnis sind ein höherer Abscheidegrad und eine stärkere Staubaufnahmekapazität.

In diesem FrontLine™ Modell sind die Fasern an allen Kreuzpunkten fest mit gehärtetem Harz verbunden, um eine hohe Druckfestigkeit zu erzeugen. Die verbundenen Fasern bilden eine Barriere gegen Schmutz und verbessern die Filterleistung, indem sie das Passieren von Partikeln durch das Medium verhindern. Eine dicke Schicht Viscosine Bindemittel erhöht die Aufnahme von Partikeln und hindert diese daran, zur Abluftseite zu strömen.

Für Größen und Leistungsdaten:

Vollständige Broschüre herunterladen