Produktübersicht

  • Starre, luftdichte Bauweise
  • Aus Edelstahl gefertigt
  • Modulares Design
  • Minimale Montagehöhe
  • Rechteckiger Verbindungsflansch

Typische Anwendungen

  • Pharmazeutisch
  • Gesundheitswesen
  • Mikroelektronik
  • Nahrungsmittel und Getränke
Das CR II Modul eignet sich zur Montage von Partikelfiltern, wie dem AstroCel® II Filter. Die Gesamtmontagehöhe beträgt nur 120 mm (plus 25 mm für den Anschlussflansch). Das Gehäuse ist auf den Einsatz in Bereichen ausgelegt, in denen die Luftqualität äußerst hoch sein muss.

Individuelle CR II Module können zusammengeschlossen werden und so eine Zuluftdecke bilden, die sich zur Verwendung in OP-Sälen, angeschlossenen Vorbereitungsräumen und Intensivstationen sowie Bereiche der Klasse 1 eignet, wie in DIN 1946, Teil 4 (1989) definiert.

Das CR II Modul kann ebenso einzeln oder als Zuluftdecke in Produktionsbereichen in der Pharma-, Lebensmittel- und Kosmetikbranche sowie in Laboren zum Einsatz kommen. 

Bauweise

Das CR II Modul besteht aus hochwertigem Edelstahl und zeichnet sich durch seine starre, luftdichte Bauweise aus. Dieses Modul ist mit der Luftzufuhrleitung über einen rechteckigen Anschlussflansch oben auf dem Gehäuse verbunden. Mehrere CR II Module können einfach zusammengeschlossen werden und so eine Zuluftdecke bilden. Der AstroCel II Partikelfilter ist mit Hilfe von vier Schnappverschlüssen positiv ausgerichtet und an jeder Ecke mit einem doppelten Klemmmechanismus gesichert.

Diffusor

Der Diffusor hat eine Montagehöhe von nur 20 mm. Eine perforierte Edelstahlplatte mit achteckigen Löchern und 35 % freier Oberfläche wird standardmäßig mitgeliefert. Der Luftdiffusor ist an jeder Seite aufklappbar und hat auf der Gegenseite ein Schloss.

Besondere Merkmale

Ein Flansch mit einer Testrille gemäß DIN 1946 ist als optionales Zubehör erhältlich. Dieser Flansch ermöglicht das Testen der Flachdichtung zwischen Hauptfiltern und Gehäuse. Die perforierte Luftverteilungsplatte aus Edelstahl ist auf Wunsch auch mit einer Pulverbeschichtung erhältlich. Es sind außerdem Anschlüsse erhältlich, mit denen Differenzdruckmessungen und Aerosoltests vorgenommen werden können.
 

Fragen?