Produktübersicht

  • Erhältlich in den Effizienzklassen ≥ 99,95 % und ≥ 99,995 % für MPPS (H13 und H14 nach EN1822:2009)
  • Lösung für hohe Luftdurchsatzraten von bis zu 5000 m3/h durch die einzigartige ePTFE-Filtrationstechnologie von AAF
  • Optimierung der Partikelkontaminationskontrolle für eine bessere Luftqualität in kritischen Umgebungen
  • Nachhaltige Leistungssteigerung mit bis zu 50 % Energieeinsparungen und optionaler vollständig veraschbarer ABS-Kunststoffrahmen
  • Hohe Betriebsstabilität durch geringes Risiko für Schäden am Filtermedium und stabile Rahmenkonstruktion

Typische Anwendungen

  • Gesundheitswesen
  • Pharmazeutisch
  • Nahrungsmittel und Getränke
EN1822
  • H13
  • H14
Filtertiefe
  • 292 mm
Rahmenmaterial
  • ABS
Spezielle Abmessungen verfügbar
  • Nein
Maximale Betriebstemperatur
  • 70 ˚C
Wahlweise
  • Polyurethanschaum

Hoher Nutzen

MEGAcel III Filter wurden zur sicheren Handhabung hoher Luftdurchsatzraten von bis zu 5000 m3/h für Zuluft-, Abluft- und Umluftströme entwickelt. Typische Anwendungen sind Anlagen für sensible Prozesse in der Pharmabranche, der Lebensmittelindustrie und in Umgebungen, in denen mit Gefahrenstoffen wie zum Beispiel Asbest gearbeitet wird. Der präzise V-förmige Aufbau optimiert die Filterfläche und sorgt somit für eine hohe Staubaufnahmekapazität und Luftreinheit. MEGAcel III Filter sind auch mit einem Rahmen aus ABS-Kunststoff erhältlich, der eine einfache Installation gewährleistet und vollständig veraschbar ist.

MEGAcel III Hochleistungsfilter sind mir der patentierten ePTFE-Filtrationstechnologie von AAF ausgestattet. Dank der gleichmäßigen Ausrichtung der Nanofasern innerhalb des Membranmediums vereinen sie eine verbesserte Partikelabscheideleistung mit einem niedrigen Luftwiderstand. MEGAcel III Filter optimieren die Luftqualität für kritische Bereiche und ermöglichen gleichzeitig erhebliche Energieeinsparungen während der gesamten Filterstandzeit.

Durch das hohe Leistungsvermögen werden im Vergleich zu gleichgroßen HEPA-Filtern mit geringerer Leistung weniger Einheiten benötigt, um das gleiche Luftvolumen gleichwertig zu filtern. Die Filter benötigen weniger Platz und die Installationszeit wird verkürzt. Die erstklassige mechanische Belastbarkeit des ePTFE-Membranmediums optimiert die Betriebsstabilität der Filter. Dank der steifen Rahmenkonstruktion verbessern MEGAcel III Filter die Filtrationszuverlässigkeit, minimieren das Risiko eines Filterversagens und optimieren die Nutzungsdauer der Filter. Dadurch werden die Prozessleistung verbessert und signifikante Kosteneinsparungen während des gesamten Lebenszyklus ermöglicht.

Gleichbleibende Luftqualität

MEGAcel III Filter sorgen zuverlässig für eine hohe Luftqualität, um die Kontaminationskontrolle zu optimieren und die strengen Auflagen für Reinraumumgebungen zu erfüllen. 
 

Fragen?