Produktübersicht

  • Erhältliche Energieeffizienzklasse: ≥ 99.99995 % für MPPS (U16 nach EN1822-1:2009)
  • Geringster Anfangsdruckverlust am Markt
  • Vernachlässigbare Ausgasung (kein Bor) 
  • Das hoch zugfeste ePTFE-Filtermedium von AAF International ist bis zu acht Mal stärker als Mikroglasfaser 
  • Hohe Beständigkeit in korrosiven Umgebungen (Säure, Alkali und organische Substanzen) 
  • Lieferbar in Flachdichtungs-, Geldichtungs- und Messerkanten-Ausführung
  • Leichter Rahmen aus eloxiertem Aluminium

Typische Anwendungen

  • Mikroelektronik
EN1822
  • H13
  • H14
  • U15
  • U16
Filtertiefe
  • Verschiedene
Medientyp
  • ePTFE
Rahmenmaterial
  • Eloxiertes extrudiertes Aluminium
Trennzeichen Stil
  • Band Hot Melt
Dichtungsmaterial
  • PU
  • Neopren
  • EPDM
Maximale Betriebstemperatur
  • 70 ˚C
Zertifizierung
  • UL900
  • ULC-S111

Energieeinsparungen 

Der Luftwiderstand des plissierten ePTFE-Filterpakets von AAF International ist mindestens 30 % geringer als der konventioneller Mikroglasfaser-Filtermedien, wodurch der Energieverbrauch des Ventilators deutlich reduziert wird. Die von AAF International angewandte Plissiermethode basiert auf unregelmäßig angeordneten Polyamid-Separatoren. Dadurch entsteht ein offenerer Medienbereich und der Luftwiderstand des Faltenpakets wird optimiert. 

Das perfekte Filtermedium 

Im Vergleich zu Mikroglasfasermedien bietet das ePTFE-Filtermedium von AAF International handfeste Vorteile, darunter inerte chemische Eigenschaften, eine gleichmäßigere Faserverteilung und kleinere Faserdurchmesser und Porengrößen. Dies verringert den Widerstand und sorgt für eine höhere Filtrationsleistung – ein Garant für erhebliche Energieeinsparungen. 


Robuste Bauweise 

Im Werkzeugbau werden häufig schädliche und korrosive Nebenprodukte erzeugt. Das MEGAcel Filter weist unter diesen rauen Bedingungen eine hohe Beständigkeit auf und überzeugt durch eine erstklassige Effizienz und einen geringen Druckverlust. Es ist mit einem hochwertigen ePTFE-Filtermedium ausgestattet, wasserbeständig und erfüllt die Vorgaben von UL900. Das Filterpaket ist mit einem Urethan-Klebstoff fest mit dem Rahmen aus eloxiertem stranggepressten Aluminium verbunden. 

Chemische Vorteile des ePTFE-Filtermediums von AAF International

Vernachlässigbare Ausgasung 

Das ePTFE-Filtermedium von AAF International hat eine geringere Porengröße und einen kleineren Faserdurchmesser als Mikroglasfaser. Dadurch wird das Ausgasen von Verunreinigungen, die für Mikroglasfaser typisch sind (darunter Bor, Natrium, Kalium und Silizium), auf ein Niveau unterhalb der Nachweisgrenze reduziert. 

Hohe Korrosionsbeständigkeit

Das ePTFE-Filtermedium von AAF International bietet in hoch korrosiven Umgebungen mit zum Beispiel Alkali, Säuren und organischen Substanzen nachweislich eine hohe Beständigkeit. Alle der genannten Stoffe können in der Halbleiterfertigung gefunden werden. 

Erstklassige Wasserbeständigkeit 

Das ePTFE-Filtermedium von AAF International zeigt im Vergleich zu Filtermedien aus Mikroglasfaser und Mikroglasfaser mit niedrigem Borgehalt eine höhere Wasserbeständigkeit auf.

Für Größen und Leistungsdaten:

Vollständige Broschüre herunterladen

Have Questions?