Rigid Filter

Produktübersicht

  • Erhältlich in Filterklasse E10-E11 (EN1822:2009)
  • Das Filter ist darauf ausgelegt, die genauen Anforderungen von Präzisionsherstellungsbetrieben und Laboren zu erfüllen.
  • Geringer Anfangsdruckverlust: 140 Pa bei 3400 m3/h Luftstrom
  • 20 m2-Medienbereich
  • Polystyrol- und ABS-Zellseiten
  • Vollständig veraschbar

Typische Anwendungen

  • Gewerbliche Gebäude
  • Daten-Center
  • Nahrungsmittel und Getränke
  • Gesundheitswesen
  • Industriell
  • Schulen und Universitäten
EN1822
  • E10
  • E11
Filtertiefe
  • 292 mm
Medientyp
  • Glasfaser
Rahmenmaterial
  • Kunststoff
Trennzeichen Stil
  • Band Hot Melt
Vorlagentyp
  • Einzelner Header
Dichtungsmaterial
  • Neopren
  • PU
Maximale Betriebstemperatur
  • 70 ˚C
Zertifizierung
  • UL900

BioCel VXL — Förderung hoch effizienter Filtration

BioCel VXL-Filter bieten Filtrationsleistung, die der von HEPA-Filtern nahekommt, mit einem deutlich geringeren anfänglichen Druckverlust als traditionelle HEPA-Filter. Zusätzlich ist das Medienpaket von robusten, leichten Zellseiten aus HIPS umschlossen. Im Vergleich zu herkömmlichen, 292 mm tiefen Kompakt- und HEPA-Filtern mit Metall-Zellseiten wiegt das V-Bank-BioCel-Filter deutlich weniger und ist erheblich einfacher zu handhaben. Die leichtere Handhabung sorgt für Zeit- und Kosteneinsparungen bei Montage und Entfernung.

BioCel VXL-Filter bieten durchschnittlich 99,99 % Leistung bei Partikeln von 1,0 µ bis 5,0 µ, was die Größe der meisten für die menschliche Gesundheit gefährlichen Bakterien einschließt. Sie sind⏎97,9 % effizient bei Partikeln von 0,3 µ. Mit einem Anfangsdruckverlust von 140 Pa bei einem Luftstrom von 3400 weist dieses äußerst leistungsfähige Filter einen Widerstand von weniger als der Hälfte des Widerstands eines HEPA-Filters auf.

BioCel VXL ULTRA mit Antimicrobial

BioCel VXL ULTRA-Filter mit Antimicrobial sind speziell auf die Verbesserung der Innenraumluftqualität (IAQ) ausgelegt. Die antimikrobielle Vorrichtung fängt und konzentriert luftverunreinigende Partikel, ohne dabei jedoch die Integrität des Filtermediums zu beeinträchtigen. Antimikrobielle Konservierungsmittel werden nicht eingesetzt, um den Wirkungsgrad des Filters zu erhöhen oder um Mikroorganismen beim Durchgang durch das Filter abzutöten. Antimikrobiell ist umweltverträglich.

Aufbau

AAF International hat in Herstellungstechnologie investiert, welche die Bauweise des Medienpakets verbessert eine einheitlichere Faltung ermöglicht. Thermoplastische Separatoren halten die Falten des Filtermediums auseinander. Dank dem gleichmäßigen Abstand zwischen den Falten ist im gesamten Filter ein optimaler Luftstrom sichergestellt. Dies sorgt für ein hohe Leistung und Staubaufnahmekapazität und damit für eine maximale Lebensdauer.

Die Zellseiten aus hoch schlagfestem Polystyorol (HIPS) sind leicht und robust. HIPS-Zellen sind beschädigungsbeständiger bei Lieferung, Handhabung und Betrieb. Im BioCel VXL -Filter wird kein Metall verwendet, sodass dieses vollständig veraschbar ist.

Fragen?