Produktübersicht

  • Starre Vollmetallkonstruktion und wasserbeständiges Medium in einer gestützten Faltenausführung.
  • Kann in Systemen mit schwierigen Betriebsbedingungen verwendet werden, einschließlich:
    • Variable Luftmenge
    • Turbulenter Luftstrom
    • Wiederholtes Abschalten des Lüfters
    • Hohe Temperatur
    • Hohe Feuchtigkeit
    • Vorübergehende Exposition gegenüber Wasser, z.B. Küsteninstallationen

Typische Anwendungen

  • Gewerbliche Gebäude
  • Daten-Center
  • Nahrungsmittel und Getränke
  • Gesundheitswesen
  • Industriell
  • Schulen und Universitäten
EN1822
  • E10
Filtertiefe
  • 149 mm
  • 292 mm
Medientyp
  • Glasfaser
Rahmenmaterial
  • Galvanisch verzinkter Stahl
  • MDF
Trennzeichen Stil
  • Aluminium
Vorlagentyp
  • Einzelner Header
  • Doppelkopfzeile
Dichtungsmaterial
  • Neopren
  • PU
Maximale Betriebstemperatur
  • 120 ˚C
Zertifizierung
  • UL900

Hohe Leistung - geringer Widerstand

Das BioCel-Filter, das mit 95 % Wirkungsgrad bei einem 0,3 µm-Test-Aerosol, Klassifikation E10 bis EN1822:2009, bewertet wurde, bietet den Vorteil eines deutlich geringeren Druckverlustes als ein typischer HEPA-Filter.

BioCel-Filter schließen die Lücke zwischen Hochleistungsfiltern und Ultrahochleistungs-HEPA-Filtern bei der Hälfte des Gewichts und des Druckverlusts. Diese kompakten, leichten Filter halten Betriebstemperaturen bis 120 °C stand, falls der empfohlene Endwiderstand nicht überschritten wird. Zur Maximierung der Lebensdauer sollten Sie BioCel- Filter mit hochwertigen Vorfiltern von AAF International verwenden.

Ideal für Systeme mit variablem Volumen

BioCel-Filter bestehen aus einem gefalteten Mediumpack, das von einem verzinkten Stahlrahmen umschlossen ist. Das Medium besteht aus ultrafeinen Glasfasern, die zu einer Reihe von Falten geformt sind. Separatoren aus geriffeltem Aluminium halten die Falten des Filtermediums auseinander. Dank dem gleichmäßigen Abstand zwischen den Falten ist im gesamten Filter ein optimaler Luftstrom sichergestellt. Für zusätzliche Verstärkung des Medienpacks befinden sich auf beiden Seiten des Filters Bügelklammern. Optional ist eine abgeflachte, erweiterte Sicherung auf beiden Seiten des Filters erhältlich.

BioCel-Filter verfügen über ein einteiliges verzinktes Stahlkopfteil am Lufteingang, das mit den Zellenseiten auf patentierte Weise verbunden ist; dies verhindert Lecks und sorgt für eine vollkommen starre Bauweise.

 

Fragen?