Produktübersicht

Typische Anwendungen

  • Gewerbliche Gebäude
  • Industriell

Hohe Genauigkeit

Das Dwyer Magnehelic-Messgerät bietet eine hohe Messgenauigkeit – garantiert innerhalb von 2 % vom Skalenendwert, wobei eine große Auswahl an Messbereichen zur Verfügung steht, um Ihre Anforderungen präzise zu erfüllen. Bei Benutzung des einfachen, reibungsfreien Dwyer Magnehelic-Messwerks werden schnell niedrige Drücke von Luft oder nicht-korrosiven Gasen – entweder Überdruck, Unterdruck (Vakuum) oder Differenzdruck – angezeigt. Die Konstruktion ist unempfindlich gegenüber Stoß, Vibration und Überdrücken. Es gibt keine Manometerflüssigkeit, die verdunsten, erstarren oder Vergiftungs- oder Ausrichtungsprobleme verursachen kann. Außerdem ist das Messgerät preisgünstig.

Das Magnehelic-Messgerät ist der Industriestandard zur Messung von Ventilator- und Gebläsedrücken, Filterwiderständen, Luftgeschwindigkeiten, Kaminzügen, Druckverlusten über Stauscheiben, Flüssigkeitspegeln in Bubbler-Systemen und Drücken in Flüssigkeitsverstärkern oder fluidischen Systemen. Außerdem dient es der Überprüfung von Gas-Luft-Verhältnisreglern und automatischen Ventilen sowie der Überwachung von Blut- und Atemdrücken in Geräten zur medizinischen Versorgung.

Für Größen und Leistungsdaten:

Vollständige Broschüre herunterladen