Produktübersicht

  • Removes and holds contaminants by chemical conversion
  • Non-flammable and non-toxic
  • Accurate service life testing
  • Does not support bacterial and fungal growth
  • Easy disposal by landfill
  • UL Classified

Typische Anwendungen

  • Gewerbliche Gebäude
  • Daten-Center
  • Nahrungsmittel und Getränke
  • Gesundheitswesen
  • Gastronomie und Unterkünfte
  • Mikroelektronik
  • Museen und historische Lagerung
  • Zellstoff und Papier
  • Raffinerien
  • Schulen und Universitäten
  • Abfallwirtschaft
  • Abwasserbehandlung

Speziell entwickelte Medien

Die speziell entwickelten SAAFOxidant™ SC chemischen Medien zur Gasentfernung sorgen für eine effiziente Entfernung von speziellen gasförmigen Verunreinigungen aus den meisten Luftströmen. SAAFOxidant SC Medien werden aus kugelförmigen und porösen Pellets hergestellt und setzen sich aus aktiviertem Aluminiumoxid, anderen Bindemitteln und Kaliumpermanganat zusammen. Kaliumpermanganat wird während der Formung der Pellets gleichmäßig auf das gesamte Pellet-Volumen aufgetragen und verteilt, um vollständig homogene Partikel herzustellen. Dieser Prozess stellt die maximale Menge an Imprägniermittel für eine chemische Reaktion und eine optimale Leistung sicher.

Zielverunreinigungen:

  • Formaldehyd
  • Schwefelwasserstoff
  • Aldehyde und organische Säuren mit einem geringeren Molekulargewicht
  • Stickstoffmonoxid
  • Schwefeldioxid

Der chemisorptive Prozess

Im Rahmen des chemisorptiven Prozesses der SAAFOxidant™ SC Medien werden Gasverunreinigungen durch Adsorption, Absorption und chemische Reaktion entfernt. Die Gase werden im Pellet eingeschlossen, wo sie durch Oxidation in harmlose Feststoffe verwandelt werden, wodurch die Möglichkeit einer Desorption ausgeräumt wird.

Qualitätskontrolle

SAAFOxidant™ SC Medien werden den folgenden Qualitätskontrollen unterzogen:

  • Rohdichte
  • Druckfestigkeit
  • Feuchtigkeitsgehalt
  • Pellet-Durchmesser
  • Kaliumpermanganatgehalt

Verpackungsoptionen

SAAFOxidant™ SC Medien werden in 1 Kubikfuß großen Containern und 499 kg schweren Supersäcken verpackt. SAAFOxidant™ SC Medien sind auch verfügbar in Form von SAAF Patronen, Kassetten und Schalen.

Anwendungsrichtlinien

SAAFOxidant™ SC Medien funktionieren auf der Basis der folgenden Anwendungsrichtlinien (tatsächliche Kapazitäten und Effizienz können variieren):

  • Temperatur:-4 ° bis 125 °F (-20 ° to 51 °C)
  • Luftfeuchtigkeit: 10 %–95 % RH
  • Geeignet für den Einsatz in gewerblichen und industriellen Anlagen mit Lufteinströmgeschwindigkeiten von 0,25-2,5 m/s.

Montage

Die Monteure müssen Atemschutzmasken, Schutzbrille und Gummihandschuhe verwenden.

Entsorgung

Die verbrauchten SAAFOxidant™ SC Medien müssen in Übereinstimmung mit lokalen und nationalen Richtlinien entsorgt werden.

Sicherheit

Stellen Sie sicher, dass die Arbeiter die lokalen und nationalen Sicherheitsvorschriften einhalten.

Typische Eigenschaften:

  • Rohdichte: 0,8 g/cc ± 10 % ASTM D2854 (mod)
  • Druckfestigkeit: 50 N ± 20 % AAF interne Methode
  • Kaliumpermanganatgehalt: 4 Gew. % mindestens AAF interne Methode
  • Nenndurchmesser: 4 mm
  • Form: Kugel

Für Größen und Leistungsdaten:

Vollständige Broschüre herunterladen