Produktübersicht

  • Imprägnierte Aktivkohle, speziell für die Entfernung von Chlor und flüchtigen organischen Verbindungen konzipiert
  • Kompatibel für den Einsatz in allen kohlenstoffbasierten Luftfiltrationssystemen
  • Geringer Druckverlust und hohe Adsorptionskapazität

Typische Anwendungen

  • Gewerbliche Gebäude
  • Daten-Center
  • Nahrungsmittel und Getränke
  • Gesundheitswesen
  • Gastronomie und Unterkünfte
  • Mikroelektronik
  • Museen und historische Lagerung
  • Zellstoff und Papier
  • Raffinerien
  • Schulen und Universitäten
  • Abfallwirtschaft
  • Abwasserbehandlung
Maximale Betriebstemperatur
  • -20˚C - 50˚C
Relative Luftfeuchtigkeit
  • 10-95%

Speziell entwickelte Medien

Die SAAFCarb MC Medien werden für die Entfernung von Chlorgas in Notfällen empfohlen, falls es zu einem versehentlichen Austritt aus Lagerbehältern gekommen ist. SAAFCarb MC Medien bestehen aus porösen Pellets mit einem Durchmesser von 3 mm, die aus einer ungiftigen Mischung aus Aktivkohle, Aluminiumoxid und anderen Bindemitteln bestehen. Die Pellets werden einheitlich imprägniert, um die Kapazität zur Entfernung von Chlor auf ein minimales Gewicht von 10 % zu erhöhen.

Der chemisorptive Prozess

Im Rahmen des chemisorptiven Prozesses der SAAFCarb MC Medien werden Chlorgasverunreinigungen durch Adsorption, Absorption und chemische Reaktion entfernt. Die Pellets scheiden die Gase ab und oxidieren sie, wodurch sie in harmlose Feststoffe verwandelt werden und eine Desorption verhindert wird. Durch den speziellen Aufbau der SAAFCarb MC Medien wird der Prozess sofort ausgelöst und ist unumkehrbar und chemisch sicher.

Die Medien sind in einem Temperaturbereich von -20 °C-55 °C wirksam. In Notfallsituationen können der Wäscher und die SAAFCarb MC Medien einen Luftstrom von 40 m3/h bis über 170 000 m3/h bewältigen.

Verpackungsoptionen

SAAFCarb MC Medien werden in 25 kg schweren Säcken und in großen Säcken verpackt, die 500 kg schwer sind.

Anwendungsrichtlinien

SAAFCarb MC Medien funktionieren auf der Basis der folgenden Anwendungsrichtlinien (tatsächliche Kapazitäten und Effizienz können variieren):

  • Temperatur:-20 ° bis 55 ° C
  • Luftfeuchtigkeit: 10 %–95 % RH
  • Geeignet für den Einsatz in gewerblichen und industriellen Anlagen mit Lufteinströmgeschwindigkeiten von 0,25-2,5 m/s.

Montage

Die Monteure müssen Atemschutzmasken, Schutzbrille und Gummihandschuhe verwenden.

Entsorgung

Die verbrauchten SAAFCarb MC Medien müssen in Übereinstimmung mit lokalen und nationalen Richtlinien entsorgt werden.

Sicherheit

Nasse Aktivkohle adsorbiert Luftsauerstoff, was eine verringerte Sauerstoffversorgung in geschlossenen Bereichen oder verpackten Behältern zur Folge hat. Dies kann für Arbeiter, die diese sauerstoffarmen Bereiche betreten, potenziell gefährlich sein. Stellen Sie sicher, dass die Arbeiter die lokalen und nationalen Sicherheitsvorschriften einhalten.

Für Größen und Leistungsdaten:

Vollständige Broschüre herunterladen

Fragen?