Produktübersicht

  • ISO 16890: ePM 2,5 und ePM 10
  • Filterklassen EN779:2012: M5, M6, und F7
  • Energieeffizienzklasse: C, D und E
  • Synthetische Medien
  • Geringerer Druckverlust für niedrigeren Energieverbrauch
  • Vollständig veraschbar mit Polyurethan- oder Buchenholzkopfteil für minimale Umweltbelastung

Typische Anwendungen

  • Gewerbliche Gebäude
  • Nahrungsmittel und Getränke
  • Museen und historische Lagerung
  • Schulen und Universitäten
ISO 16890
  • ePM 2,5
  • ePM 10
EN779
  • M6
  • F7
Energieklasse
  • C
  • D
  • E
Medientyp
  • Synthetik
Spezielle Abmessungen verfügbar
  • Auf Anfrage
Maximale Betriebstemperatur
  • 70 ˚C
Rahmenmaterial
  • Polystyrol-Kunststoff
  • Galvanisch verzinkter Stahl
Filtertiefe
  • 390 mm
  • 390 mm
  • 635 mm

Das DriPak SX Filter sorgt mit Taschen aus synthetischem Material für eine verlässliche Luftfiltrationsleistung. Dieses Filter erfüllt die Anforderungen der Norm EN779:2012, und der Energieverbrauch ist laut Energieeffizienzklassifizierung von Eurovent zertifiziert. Es ist auf die Montage als Vor- oder Endfilter in allgemeinen Luftbehandlungsanlagen für kommerzielle und industrielle Anwendungen ausgelegt. Zusammen mit einem Polyurthankopfteil ist das DriPak SX Filter sehr leicht handzuhanden und zu montieren.

Verbesserte Verarbeitungsleistung

Der DriPak SX Filter ist erhältlich in den Filterklassen M5 - F7 gemäß EN779:2012 und ist von Eurovent getestet und zertifiziert. Die Filtrationsleistung ist eine direkte Folge des optimierten Luftdurchflusses durch speziell entwickelte konische Taschen; dies verhindert Luftverunreinigung und sorgt für eine verbesserte Innenraumluftqualität. Die Ultra-Variant-Option mit bakteriostatisch behandelten Medien schützt vor Bakterienbildung.

Ökologische Einsparungen

Der DriPak SX Filter bietet eine umgehende messbare Verringerung des Energieverbrauchs im Vergleich zu früheren Generationen von Taschenfiltern mit ähnlichen synthetischen Medien. Darüber hinaus ist der Energievebrauch dieses Filters gemäß Energieeffizienzklassifizierung von Eurovent zertifiziert. Die Leistung dieses Filters ist somit vollkommen transparent und nachgewiesen. Mit dem einspritzgeformten Polyurethankopfteil ist dieser Luftfilter zudem vollständig veraschbar.

Vorteilhafte Gesamtbetriebskosten

Während seines Lebenszyklus gehen mehr als 80 % der Gesamtkosten eines Luftfilters auf seinen Energieverbauch zurück. Andererseits liegen die Energieanforderungen des DriPak SX Filters unter jenen vergleichbarer Produkte aus ähnlichem synthetischem Material. Die Energiekosten sind daher geringer. Zusammen mit dem leichtgewichtigen und robusten Polyurethankopfteil erfordern Filterwechsel weniger Zeit und somit geringere Wartungskosten.

 

Für Größen und Leistungsdaten:

Vollständige Broschüre herunterladen

Fragen?