Produktübersicht

Typische Anwendungen

  • Automotive
  • Gewerbliche Gebäude
  • Daten-Center
  • Nahrungsmittel und Getränke
  • Gastronomie und Unterkünfte
  • Industriell
  • Museen und historische Lagerung
  • Schulen und Universitäten

Verbesserung der Luftqualität in Innenräumen und Geruchsbeseitigung

IAQ-Probleme sind unberechenbar. Sie können plötzlich auftreten und nur einmalig vorkommen oder ein dauerhaftes Ärgernis sein. Egal was die Ursache ist: Schlecht riechende Luft ist unangenehm, störend und potenziell gesundheitsschädlich — und Menschen assoziieren unangenehme Gerüche mit verschmutzter Luft. In vielen Fällen sind umfangreiche Änderungen am Luftbehandlungssystem zur Beseitigung des Problems schwierig sowie zeit- und kostenintensiv.

VariSorb XL 15 Hochleistungsfilter sind dafür konzipiert, die Innenraumluftqualität durch das wirksame Entfernen von Schwebstoffen in der Innen- und Außenluft sowie von schädlichen gasförmigen Verunreinigungen, die typischerweise in der städtischen Umgebung vorkommen, zu verbessern. Dazu gehören VOCs, SOx, NOx und Ozon. Das VariSorb XL15 Filter eignet sich für eine Nachrüstung bestehender HLK-Systeme, für den Einsatz in neuen Anlagen oder als Ersatz für 30,48 cm tiefe Einkammerfilter.

Bauweise

VariSorb XL15 Filter bestehen aus Filterelementen, die in einer V-Bank-Konfiguration in Zellseiten aus hoch schlagfestem Polystyrol (HIPS) angeordnet sind. Das Kopfteil und die Zellseiten weisen eine robuste Bauweise auf, die Beschädigungen bei Transport, Handhabung und Betrieb standhält. Das VariSorb XL15 Filter, das aus Kunststoff gefertigt ist, ist vollständig veraschbar. Die Faltenfilterelemente bieten eine hohe Medienfläche mit geringem Widerstand.

Medien

Das VariSorb XL 15 Filter enthält ein gefaltetes Medium aus Aktivkohlepartikeln mit sehr hoher Aktivität, die in eine dreidimensionale Matrix aus Bikomponentenfasern geklebt ist, die die Exposition des Sorptionsmittels gegenüber dem Gas maximiert. Die sehr kleinen Kohlenstoffkörner bieten, anders als traditionelle chemische Filter mit einem Granulatbett, eine Mikrostruktur aus Körnern, die eine viel größere wirksame Fläche pro Gramm des Mediums sicherstellt und zu einer hohen Adsorptionsspontanität führt. Zusammen mit der dichten Mikrostruktur stellt dies einen steinigen Weg für die Verunreinigung dar, was zu einer hohen Ergiebigkeit des Filters führt. Staub wird weitestgehend beseitigt und auch der Druckverlust wird minimiert. Das Kohlenstoffmedium wird an eine synthetische Filtrationsschicht laminiert, die ein hohes Maß an Effizienz bei geringer Druckdifferenz bietet.

Zusatzfunktionen

VariSorb XL15 Filter können bestehende HLK-Filter des gleichen Typs ersetzen, ohne dass Rahmen oder Verschlüsse geändert werden müssen. Sie sind zur Wahrung von Kapazität und Sauberkeit in Polyethylen verpackt.