Produktübersicht

  • Energiesparend dank T5-Röhren
  • Erhöhte Lichtleistung
  • Mehr Sehkomfort
  • Entworfen für Laminar-Luftstrom-Reinräume
  • Minimiert Turbulenzen in Reinräumen
  • Hochfrequenz-Vorschaltgerät standardmäßig
  • Erfüllt die höchsten Standards der Reinraumtechnik

Typische Anwendungen

  • Pharmazeutisch
  • Gesundheitswesen
  • Mikroelektronik

Reinraumleuchte

Die PHG Hood wurde speziell zur Verwendung in Reinräumen entwickelt. Durch die kleine Breite (50 mm) der Leuchte und die spezielle Form des Diffusors werden Turbulenzen vermindert und der laminare Luftstrom in Reinräumen nicht gestört.
Die Leuchte ist 1.200 mm (28 W) lang zwischen den Mittellinien der Kupplungsstücke. Alternative Längen sind 600 mm (14 W) und 1.550 mm (35 W).

Die Leuchte kann einzeln, mit Endkappen oder in Lichtbändern verwendet werden. Zur Montage in Lichtbändern werden die Endkappen mit einer speziellen Doppel-Endkappe ersetzt.

Die modulare Bauweise dieser Leuchten ermöglicht eine leichte Montage. Sobald das Grundprofil montiert ist, wird die Reflektorplatte mit den elektrischen Bauteilen einfach in das Grundprofil eingesetzt und das Kabel mit einem Stromanschluss verbunden. Bis zu 30 Leuchten könnten mit einem einzigen Anschluss versorgt werden.

Legende Foto

1. Grundprofil.
2. Reflektorplatte mit elektrischen Bauteilen.
3. Diffusor.
4. Kupplungssatz, bestehend aus einer speziellen Doppel-Endkappe und Anschlusskabel.
5. Endkappe mit Stromkabel.
6. Leuchtstofflampe (nicht im Lieferumfang enthalten).
7. Notfall-Version (Pufferbatterie) erhältlich.
 

Fragen?