Mittwoch, 1. Juli 2015

American Air Filter® International präsentiert das jüngste Mitglied seiner PulsePak®-Familie – PulsePak® Prime. Bei PulsePak® Prime handelt es sich um einen kompakten Staubabscheider mit Kartusche, der sich für stark staubbelastete Anwendungen eignet und gleichzeitig einen besseren Wirkungsgrad und eine längere Lebensdauer als herkömmliche Gewebefilteranlagen erzielt.

Für dieses Produkt benötigt der Anwender einen geringeren Platzbedarf im Vergleich zu traditionellen Kartuschenfiltern, ohne dass dadurch die Filtrationsleistung beeinträchtigt wird. Typische Anwendungen sind Kohle, Bergbau, Metallbearbeitung, Lebensmittelverarbeitung und Pharmaindustrie. PulsePak® Prime zeichnet sich besonders in Umgebungen mit hoher Staubbelastung aus und wahrt gleichzeitig einen niedrigen Differenzdruck. Das Design der PulsePak® Prime-Kartusche ermöglicht eine bessere Reinigung als jede andere vergleichbare Bauart. Die kompakte Größe ist außerdem ideal bei begrenztem Platzangebot. PulsePak® Prime schließt die Lücke zwischen den Bedürfnissen der Industrie in Sachen Gewebefilter-Design und den an Kartuschenabscheider gestellten Leistungsanforderungen. Hierbei kommt das branchenführende Kartuschenmedium REDClean™ N in einer spezifischen Konfiguration zum Einsatz, die den Einsatz auch in herkömmlichen Gewebefilter-Anwendungen ermöglicht. Es können mehrere Module kombiniert werden, um großen Durchfluss-Anforderungen gerecht zu werden.

Das wahre Downflow-Design ist durch einen ungehinderten Abwärtsstrom der Abluft gekennzeichnet, sodass Turbulenzen verringert und der Differenzdruck gesenkt werden. Seine einzelne Dichtfläche verringert das Risiko von Undichtigkeiten, während das kompakte Flächenfilter-Design mittels REDClean™ N-Medium für eine größere Filteroberfläche bei geringerem Platzbedarf als bei herkömmlichen Patronenfiltern sorgt.

Das REDClean™-Medium ist standardmäßig in PulsePak® Prime enthalten und ermöglicht eine verbesserte, hoch effiziente Partikelabscheidung.

Um nähere Informationen über PulsePak® Prime zu erhalten, wenden Sie sich bitte an Pam Henley, Manager of Marketing & Communications – Power & Industrial Division, unter phenley@aafintl.com.

ÜBER AAF

AAF International, ein Mitglied der DAIKIN-Gruppe, bietet seit 1921 erstklassige Luftfilterprodukte und Dienstleistungen. Mit Sitz in Louisville, Kentucky, unterhält AAF Niederlassungen in 26 Ländern und beschäftigt weltweit mehr als 3.500 Mitarbeiter. AAF entwirft, entwickelt und produziert Luftfilterlösungen für den Einsatz in Handel, Gesundheitswesen, Reinraum, Transport, Kernkraft, Diesel- und Gasturbinen und hat sich auf die Bereitstellung branchenweit führender Filteranlagen für sämtliche Industrieanwendungen spezialisiert. Nähere Informationen finden Sie online auf www.aafintl.com.
###